Supermoon 2016: Wie du die Energie des Novembervollmondes für dich nutzt

mond

mond-1

Dieser Mond hat es in sich, das spüre ich seit Tagen mit Schlaflosigkeit und Unruhe und mit einer sich immer mehr einstellenden achtsamen Energie.

Der November-Supermond ist etwas ganz Besonderes. Seit 1948 war der Mond nicht mehr so groß und so hell am Himmel zu sehen.

 

Wie kannst du nun diese besondere Energie für deinen Alltag nutzen?

 

TRANSFORMATION (Verwandlung, Umgestaltung, Wandelung, Wandel)

Die Energie des Supermondes will dich in deiner aktuellen Verwandlungsphase unterstützen. Eine Wandlungsphase verläuft nun mal nicht immer super glatt und manchmal will das Alte dich einfach nicht loslassen. Es schleicht sich in deine Träume, in deine Gedanken und in deine Handlungen. Eigentlich hattest du gedacht, dass du DAS alles schon hinter dir hast und nun …

Die Energie des Mondes kann dich in deiner Verwandlung wundervoll unterstützen! Denn, ist es nicht der Mond, der sich selbst ständig verwandelt und der niemals still steht? Nutze diese Energie der Heilung und Wandlung!

Von dieser Energie will er dir etwas abgeben. Du darfst sie freudig empfangen und dich mit ihr verbinden.

Gerade wenn sich Schwierigkeiten einstellen und du anfängst an deinen bereits getroffenen Entscheidungen zu zweifeln oder wenn du beginnst, sie immer und immer wieder zu hinterfragen, dann ist es besonders wichtig an dem festzuhalten, was du schon entschieden hattest.

 

TRANSIT (Durchreise, Durchqueren, Übergang, Überfahrt)

Wenn du diese Supermondenergie nutzt, in dem du sie achtsam wahrnimmst, dann wirst du feststellen, dass sich deine Verwandlung beschleunigt.

Wege ebnen sich, Menschen kommen ganz „zufällig“ in dein Leben. Du triffst genau die Entscheidungen, die nun notwendig sind und zwar ohne WENN und ABER.

 

TRANSPOSING (Übertragend, z. B. wie in der Musik, ein Musikstück in eine andere Tonart transponieren)

Damit fällt es dir dann auch leichter diese Wandlungsenergie in andere Bereiche deines Lebens zu übertragen. Wenn du dich dieser machtvollen Energie hingibst, wirst du merken, dass du nicht nur diesen einen Bereich deines Lebens verwandeln wirst, sondern, dass sich deine Verwandlungen auch auf andere Bereiche des Lebens auswirken werden.

 

OVERLAPPING (ein übergreifendes Leben, in allen Bereichen deines Lebens)

Gleichzeitig gibt dir diese Mondenergie die Kraft übergreifender zu denken und alte Begrenzungen loszuwerden. Dein Leben kann harmonischer werden, wenn du alle Bereiche mehr verbindest und sie im Ganzen betrachtest.

Der Mond ist von überall auf der Welt zu sehen, und so wie er die Welt verbindet, kannst auch du dich mit der Welt verbinden.

 

INTERCONNECTED (sich verbunden fühlen, vernetzt sein, nicht abgrenzen)

Du kannst dich mehr vernetzen und dich mehr und mehr verbunden fühlen, in einer Energie der Harmonie und der Freude, des Wandels und des Wachstums, und nicht zuletzt in der Verbundenheit der ständigen Verwandlung, welche dir der Mond vorlebt.

 

RELAX

Mach es dir gemütlich und nimm diese Energie bewusst wahr. Hole dein altes Fernglas heraus und schau dir diesen Supermoon einmal ganz nah an.

Bei Kerzenschein, Kaminfeuer sowie kleinen Mondritualen kannst du diesen wunderbaren Vollmond (schon ab dem Nachmittag) genießen und dich wieder mit der Ursprünglichkeit des Lebens und der Natur verbinden.

 

FEEL THE NEW ENERGY

Und dann fühle die neue Energie, die sich gerade zu dir auf den Weg macht. Fühle die Energie der Wandlung, des Fortschritts, des Neuanfangs, die Energie einer Harmonie, die sich bei dir einstellen wird und die dir sagt, dass du mitfließen musst im Fluss der Verwandlung und der Zeiten.

 

Der Mond macht es dir vor!

 

Happy SUPERMOON wünscht dir

 

Mara Thelling

 

Alle Fotos dieses Beitrages by Mara Thelling.

Share with love:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.